SYSTEMISCHE GRUPPENTHERAPIE FÜR KINDER

Ein Erstgespräch ist vor Beginn der Gruppentherapie notwendig. Pro Monat findet jeweils ein Elterngespräch statt. Bei der Therapie von Kindern ist die Kooperation der Eltern sehr wichtig und mitentscheidend für den Erfolg einer Therapie.

Gruppenthema: „VON A – Z !“

Zielgruppe:
• von 8 - 12 Jahren
• max. 8 Kinder
• Kinder mit Konzentrationsschwächen, Lernstörungen, Hemmungen, Ängsten, psychosomatischen Problemen, emotionalen Krisensituationen (Trennung, Scheidung der Eltern, Tod einer wichtigen Bezugsperson …), Essstörungen, Sozialkontaktstörungen, Traumasyndromen, Belastungen durch eine chronische Krankheit etc.

Ziele:
• Einlassen können
• Vertrauen fördern und Selbstwert stärken
• Erkennen und Fördern von Stärken und Fähigkeiten
• Erkennen von Gefühlen
• Abgrenzung
• Umgang mit Gefühlen und Konflikten
• Körperwahrnehmungsschulung
• Stressabbau
• Kreativitätsförderung
• Erlernen von neuen Verhaltensmustern
• soziales Lernen
• Spaß

Inhaltliche Schwerpunkte:
• „Ich bin ich – und wer bist du?“
• „Was macht mich aus und stärkt mich?“
• „Rate mal wie es mir heute geht – ABC der Gefühle!“
• „Starke Kinder sagen Nein!“
• „Wenn Herr und Frau Wut zu Besuch kommen!“
• „Auch Indianer dürfen weinen!“
• „Hampel und die Löwenangst – ein Rucksack voll Mut!“
• „SOKO Kids“
• „Von Kopf bis Fuß – ich in meinem Körper!“
• „Stöbern in der Schatzkiste!“

Was ist mitzubringen:
• Gemütliche Kleidung
• Kuscheldecke
• Polster
• Hausschuhe
• Farb- und Filzstifte
• Klebstoff und Schere
• Schuhschachtel = Schatzkiste
• Fotos von sich und der Familie

Termine: jeweils am Freitag von 14.00 – 16.00 Uhr, insgesamt 10 Gruppensitzungen
Termine folgen in Kürze!

Ort: Stadlerstrasse 19, 4020 Linz

Kosten: 35 Euro pro Kind und Termin